Eine der Prioritäten der Unternehmen, die gebührenpflichtiger Autobahnen verwalten, ist die maximale Sicherheit und die Schnelligkeit für die Benutzer bereitzustellen. Die Autobahnen, müssen nicht nur in perfektem Zustand sein um mögliche Unfälle zuvermeiden, sondern es ist auch notwendig, dass sie von der angepasster Technologie ausgerüstet sind, um eine sofortige und qualitäts-Aufmerksamkeit falls etwas Vorkommt zu erleichtern.

Placa autopistasIn dieser Linie hat Guinaz eine besonders an Autobahnen gerichtete Türstation entwickelt, die die Unterstützung für jedes Fahrzeug vom eigenen Weg oder von einem Überwachungszemtrum begünstigt. Diese in rostfreiem Stahl hergestellte Türstation mit zwei Knöpfen, ist mit zwei bidirektionalen Mikrofonen ausgestattet,die die Qualität des Audio erhöhen, die externen Geräusche isolierend, die in der Umgebung entstehen können, dank zur Verwendung von Protokollen-TCP-IP.

Außerdem ist besonders witterungsbeständig und hat ein hoher Widerstand gegen die ununterbrochene Verwendung und die mögliche klimatische Wirkungen. Auch ist sie mit einem Wasserevakuierungssystem ausgestattet, die die Ausfallmöglichkeiten sowohl durch Feuchtigkeit als auch durch unberechtigtes Eindringen der Flüssigkeiten auf ein Minimum reduziert.

Mit dieser neuen Türstation wird eine Lösung von Instant-Kommunikation präsentiert, um die in den Mautstationen verursachten Zwischenfälle auf dynamischer Weise zu verwalten, die Wirksamkeit in der Betreibung der Zugänge erweiternd, seien sie aus irgendeiner mobilen Gerät oder aus irgendeinem Kontrollposition.

peaje-audenasa

Last modified: 16 November, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.